Führung abschaffen? Die 5 häufigsten Irrtümer

Derzeit ist es Mode, die Führung in Unternehmen gänzlich abschaffen zu wollen. Chefs seien ja so lästig und sollten abgeschafft werden, heisst es oft. Die Selbst­organisation wird als alleinig heil­bringendes Universal­mittel gepriesen. Wir zeigen die 5 häufigsten Irrtümer aus der KMU-Praxis und ihre Auflösung.  —  (mit Video)

Interview: „Herausforderung Unternehmensführung“

Die KMU-Zeitschrift Aargauer Wirtschaft porträtiert regel­mässig Unternehmer, ihre brennendsten Themen, Erfolge und Leiden­schaften. Raphael Ledergerber im Interview über die Herausforde­rung Unternehmens­führung und darüber, was uns bei Ledergerber & Partner umtreibt und antreibt.

Wer sein KMU richtig positioniert, gewinnt – auch in der Nachfolgeregelung!

Experten­beitrag von Ledergerber & Partner in der neuesten Themenschrift von KMU Next: Wer seine KMU-Nachfolge bald mal angehen muss, sollte frühzeitig die Positionierung überprüfen und verbessern.

Wer jetzt nicht innoviert, verliert! Neue Geschäftsmodelle müssen her

Die (Geschäfts-)Welt hat sich fundamental verändert – und das innerhalb nur weniger Jahre. Business-Innovation und neue Geschäftsmodelle sind das Gebot der Gegenwart und Zukunft. Wir zeigen aktuelle Zahlen und Fakten – und vor allem wie Innovation gelingt.

Think-Tank-Report: Schweizer KMU – Digitalisierung und Change

Neuer Report des Think-Tanks der FHNW Hochschule für Wirtschaft und KMU Next über die Schweizer KMU und ihren Umgang mit der Digitalisierung und Veränderungen. Ledergerber & Partner ist Mitglied des Think-Tanks und engagiert sich in der Denkfabrik aktiv für zukunftsorientierte Unternehmensführung.

Mit Fokus erreichen Sie Ihre Ziele zuverlässig(er)

Die gesetzten Ziele zu erreichen, ist für alle Unternehmen und Organisationen eine grosse Herausforderung. Wie definieren und setzen Sie Ihre Ziele um? Nutzen Sie Fokusfelder in Ihrer Unternehmensstrategie, um Ihre Ziele besser zu erreichen?

Experten-Interview: Wie die Unternehmensnachfolge erfolgreich gelingt

In den nächsten 5 Jahren müssen 80’000 KMU mit 400’000 Arbeitsplätzen an die nächste Generation weitergegeben werden. Doch bei einem beträchtlichen Teil der Firmen geht die Nachfolge schief. 30 Prozent* finden keinen Nachfolger. Warum das so ist und wie die Nachfolgeregelung erfolgreich gelingt, erklärt Jörg Sennrich, Geschäftsführer von KMU Next.

Impressionen vom KMU-Anlass „Innovation als Wachstumstreiber“

Schoop-Gruppe, Ledergerber & Partner, Economiesuisse und KMU Next luden gemein­sam zum KMU-Anlass ein. Der mit 200 Kunden, Geschäfts­partnern und Freunden restlos ausge­buchte Event war ein voller Erfolg.